Seite auswählen

Volunteer Board

Sitzungskalender des Verwaltungsrates

Die 2021-Besprechungstermine sind unten aufgeführt. Die Termine der Vorstandssitzungen können sich ändern. Bitte Mailen Sie uns oder besuchen Sie diese Website regelmäßig, um die aktuellsten Informationen zu den Besprechungsterminen zu erhalten.

Verwaltungsratstermine:
(Besprechungstermine können sich ändern. Bitte überprüfen Sie diese Site regelmäßig auf Aktualisierungen.)
Dienstag, März 23, 2021
Thursday, June 17, 2021
Dienstag, September 14, 2021
Dienstag Dezember 14, 2021

Freiwilliger Beirat

  • Roger Berkowitz
  • Monica Kleinman, MD
  • Rabbi Harold Kushner
  • Suzette Kushner, MS
  • George M. Martin, MD
  • Robert K. Morrison
  • Elizabeth G. Nabel, MD
  • Robert Schwartzberg, CFRE

Freiwilliger Verwaltungsrat

Scott D. Berns, MD, MPH, FAAP

Scott D. Berns, MD, MPH, FAAP

PRF Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender

Nachdem er 14-Jahre im March of Dimes National Office verbracht hatte, wo er Senior Vice President für Chapter Programs und Deputy Medical Office war, wurde Dr. Berns Präsident und CEO des NICHQ (Nationales Institut für Kindergesundheitsqualität) in 2015 unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbesserung der Gesundheit von Kindern einsetzt. Im November 2019 wurde er zum Vorsitzenden des XNUMX gewählt Beratungsgremium für seltene Krankheiten für das Patient-Centered Outcomes Research Institute (PCORI). 

Scott ist ein staatlich geprüfter Kinderarzt und pädiatrischer Notarzt. Er ist klinischer Professor für Pädiatrie an der Warren Alpert Medical School der Brown University und klinischer Professor für Gesundheitsdienste, -politik und -praxis an der Brown School für öffentliche Gesundheit in Providence, RI. Er erwarb einen Master of Public Health an der Harvard School of Public Health mit Schwerpunkt auf Gesundheit, Politik und Management und absolvierte ein einjähriges Stipendium für das Weiße Haus, in dem er als Sonderassistent des US-Verkehrsministers tätig war.

Scott hat den Willis Wingert Award für herausragende Forschung in der pädiatrischen Notfallmedizin von der American Academy of Pediatrics, einen nationalen Preis der National Perinatal Association, einen Preis für das öffentliche Gesundheitswesen des US-Verkehrsministeriums und den Impact Award 2015 des US-amerikanischen Verkehrsministeriums erhalten White House Fellows Foundation & Association.

Karen N. Ballack, Esq.

Karen N. Ballack, Esq.

Frau Ballack ist Partnerin im Silicon Valley-Büro von Weil, Gotshal & Manges, LLP. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung als Transaktionsanwältin für geistiges Eigentum mit Schwerpunkt auf der Vertretung von Technologieunternehmen, insbesondere in den Branchen Computer, Internet, Halbleiter, Biotechnologie, Pharma und Medizinprodukte. Karen vertritt Kunden im Zusammenhang mit Allianzen und Transaktionen im Bereich Technologie und geistiges Eigentum, einschließlich Forschungs- und Entwicklungskooperationen, Lizenzangelegenheiten, Geschäftspartnerschaftstransaktionen und Vermarktungsvereinbarungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen. Karen ist häufig als Gastrednerin zu diesen Themen engagiert. Sie ist außerdem Mitglied des Pro Bono Committee, des Diversity Committee und des Women @ Weil Leadership Committee des Unternehmens und Mitglied des Einstellungsausschusses des Silicon Valley-Büros.

Sandra Bresnick, Esq.

Sandra Bresnick, Esq.

Frau Bresnick ist Co-Vorsitzende der Global Life Sciences Practice von Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan und wohnhaft im New Yorker Büro. Sie ist spezialisiert auf Patentstreitigkeiten, insbesondere in den Bereichen Pharmazeutika, Medizinprodukte und Biotechnologie. Frau Bresnick berät Kunden auch im Bereich des Managements von geistigem Eigentum. Sie unterrichtet pharmazeutische Patentstreitigkeiten an der Rutgers University School of Law und ist eine häufig eingeladene Rednerin zu Themen, die für die Biowissenschaftsbranche relevant sind. Sie ist vor dem US-Patent- und Markenamt als Rechtsanwältin zugelassen.

Paula L. Kelly, CPA

Paula L. Kelly, CPA

Schatzmeister

Paula ist Assistenzprofessorin für Rechnungswesen am Dean College und unterrichtet seit fünf Jahren Finanz- und betriebliches Rechnungswesen. Zuvor arbeitete sie für Citrin Cooperman (ehemals Kirkland Albrecht & Fredrickson, PC) und erbrachte Buchhaltungs- und Steuerdienstleistungen für Privatpersonen und kleine Unternehmen. Sie arbeitete auch als Director of Corporate Accounting für Dunkin 'Donuts und verwaltete die Finanzberichterstattung und den Budgetierungsprozess. Sie hat einen MBA vom Providence College und ist Mitglied des American Institute of Certified Public Accountants.

John Marozzi

John Marozzi

John ist President / CEO der Bell-Mark Sales Company, die weltweit Hochleistungs-Codierungs-, Markierungs- und Druckgeräte für den Lebensmittel-, Medizintechnik- und Industriemarkt entwirft, herstellt und wartet. Bell-Mark wurde von seinem Vater Alfred in 1959 gegründet und ist heute ein Familienunternehmen in dritter Generation mit Hauptsitz in Pine Brook, New Jersey, mit Produktionsstätten in Dover, PA, und Verkaufsbüros auf der ganzen Welt.

John ist Mitglied des Board of Preakness Hills Country Club und leitet dort das Turnierkomitee. Vor allem aber ist er der Großvater von Zoey Penny, bei dem im März 2010 im Alter von 5 Monaten Progerie diagnostiziert wurde. Er und seine Familie haben sich gebildet Team Zoeyund das PRF-Kapitel von New Jersey, das Spenden und Aufklärung in ihrer Gemeinde und darüber hinaus fördert.

Larry Mills

Larry Mills

Larry Mills wurde 1949 in San Antonio geboren. Kurz nach seiner Geburt zog seine Familie nach Corpus Christi, wo Larry aufwuchs. Er ist 1977 Absolvent der Texas A & M University in Corpus Christi mit einem BBA in Marketing.

Während seiner Zeit bei Corpus begann Larry bei Holt Companies zu arbeiten und verbrachte 43-Jahre in verschiedenen Positionen bei den Unternehmen in den Bereichen Teile-Betrieb, Marketing, Vertrieb und Personalwesen. In 1987 sind er und seine Familie nach San Antonio gezogen.

Derzeit ist Larry Executive Vice President der Holt Companies. Zu diesen Unternehmen gehören HOLT CAT, einer der weltweit größten Caterpillar-Händler und der vierfache NBA-Champion San Antonio Spurs. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Strategische Planung, Marketing, Führungskräfteentwicklung und Organisationsentwicklung. Darüber hinaus bringt Larry praktischen Geschäftssinn in die Trainings- und Entwicklungsbranche ein und ist der Gründer von Holt Development Services, Inc. Er hat mit Dr. Ken Blanchard zusammengearbeitet, um einen wertebasierten Führungsansatz für das Geschäft zu entwickeln.
Larry ist Vorstandsmitglied der San Antonio Spurs, des Clarity Child Guidance Center und des Kinderkrankenhauses der San Antonio Foundation. Er ist Mitglied der Society of Human Resource Management (SHRM), der American Society of Training and Development (ASTD) und der Ethics Officers Association.

Larry und seine Frau Linda sind seit 37 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder, David und Jeffrey. Zu seinen Hobbys gehört das Sammeln und Aufarbeiten von Oldtimern und Golf.

Liza Morris

Liza Morris

Liza Morris ist eine Veteranin der Gesundheits- und Wissenschaftskommunikation im 20-Jahr. Als Strategie- und Kommunikationsberaterin hat sie mit Organisationen zusammengearbeitet, um strategische Partnerschaften aufzubauen. das Bewusstsein auf den globalen Märkten für wichtige Fragen der Wissenschaft, der Bildung und der menschlichen Entwicklung schärfen; Programme erstellen, um Spenden zu sammeln, Wahrnehmungen zu ändern und das Verhalten zu beeinflussen; Strategien implementieren, um digitale Gespräche zu fördern; erfolgreich durch Krisensituationen navigieren; und neue Programme zur Messung der Ergebnisse aufstellen. Liza arbeitet seit 2003 mit PRF.

Kim Paratore

Kim Paratore

Kim Paratore ist die Koordinatorin für besondere Veranstaltungen für Wege für Kinder. Pathways bietet Bildungs- und Betreuungsprogramme an der Nordküste von Massachusetts an, einschließlich Head Start und Early Head Start für über 500 Kinder und ihre Familien. Kim war von Anfang an als PRF-Freiwilliger tätig, nachdem er die ersten drei Night of Wonder-Galas (PRFs größte Spendenaktion) sowie zahlreiche andere PRF-Sonderveranstaltungen geleitet hatte. Sie war auch an Dutzenden von Spendenaktionen für andere Wohltätigkeitsorganisationen und die Schulen ihrer beiden Söhne beteiligt und organisierte Rennen, Auktionen und Abendessen. 2005 wurde Kim für ihre unermüdlichen Bemühungen und ihr langjähriges Engagement für Kinder mit Progeria mit dem Amy Award von PRF ausgezeichnet.

Matthew Winters

Matthew Winters

Matthew Winters ist Executive bei der strategischen Beratungsfirma Hakluyt & Co., wo er einen Großteil der US-Gesundheitsarbeit des Unternehmens von Washington, DC aus leitet. Bevor er zu Hakluyt kam, war Matt sieben Jahre lang Partner bei PWR, einer Boutique-Kanzlei, in der er Pharma- und Biotechnologieunternehmen sowie gemeinnützige Organisationen in einer Reihe von rechtlichen, regulatorischen, geschäftlichen und öffentlichen Angelegenheiten beratend und strategisch beriet. . Zuvor war Matt in mehreren leitenden Positionen in der Obama-Administration tätig, unter anderem als stellvertretender Sonderermittler des Präsidenten im Anwaltsbüro des Weißen Hauses und als Chief Operating Officer des 50 Milliarden US-Dollar schweren Investmentfonds des Energieministeriums. Außerdem war er mehrere Jahre als Associate in der Anwaltskanzlei Williams & Connolly tätig.

Matt hat einen BA der Northwestern University und einen JD der Columbia Law School, wo er James Kent Scholar und Treasurer und Senior Editor der Columbia Law Review war. Hier klicken ihn auf LinkedIn zu finden.