Seite auswählen

News

Druckfrisch: Der Jahres-Newsletter 2021 von PRF ist da!

Druckfrisch: Der Jahres-Newsletter 2021 von PRF ist da!

Lesen Sie unseren Newsletter, um mehr über die FDA-Zulassung für die allererste Behandlung von Progeria zu erfahren, erfahren Sie, wie die von uns finanzierte Forschung bemerkenswerte Fortschritte auf dem Weg zur Heilung durch Gen- und RNA-Therapien gemacht hat, und erhalten Sie einen Überblick über all die aufregenden Meilensteine, die wir feiern im Augenblick.

mehr erfahren
Ein weiteres Jahr mit Top-Bewertungen im Charity Navigator!

Ein weiteres Jahr mit Top-Bewertungen im Charity Navigator!

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass PRF zum 4. Mal in Folge die höchste 8-Sterne-Charity Navigator-Bewertung erhalten hat! CharityNavigator ist der Top-Bewerter von US-amerikanischen gemeinnützigen Organisationen, und diese begehrte 4-Sterne-Bewertung wird nur an 6% der bewerteten gemeinnützigen Organisationen vergeben....

mehr erfahren
Ergebnisse des 10. Internationalen wissenschaftlichen Workshops von PRF, veröffentlicht in der Zeitschrift Aging!

Ergebnisse des 10. Internationalen wissenschaftlichen Workshops von PRF, veröffentlicht in der Zeitschrift Aging!

Im November 2020 brachte PRF in unserem ersten virtuellen wissenschaftlichen Workshop über 370 Registranten aus 30 Ländern zusammen. Die Teilnehmer erhielten eine Plattform, auf der sie ihr Fachwissen in der Progeria-Forschung teilen und einige der Kinder treffen konnten, die von ihrer Arbeit profitieren werden. Eine Zusammenfassung des Workshops wurde heute in der Zeitschrift Aging veröffentlicht.

mehr erfahren
Spannende Durchbrüche in der RNA-Therapie für Progerie!

Spannende Durchbrüche in der RNA-Therapie für Progerie!

Wir freuen uns, die Ergebnisse von zwei sehr aufregenden bahnbrechenden Studien zum Einsatz von RNA-Therapeutika in der Progeria-Forschung zu teilen. Beide Studien wurden von der Progeria Research Foundation (PRF) kofinanziert und vom medizinischen Direktor der PRF, Dr. Leslie Gordon, mitverfasst.

mehr erfahren
Starten Sie mit spannenden Forschungsnachrichten ins neue Jahr!

Starten Sie mit spannenden Forschungsnachrichten ins neue Jahr!

Im Januar das Wissenschaftsjournal Natur veröffentlichte bahnbrechende Ergebnisse, die zeigen, dass die genetische Bearbeitung in einem Mausmodell von Progeria die Mutation korrigierte, die Progeria in vielen Zellen verursacht, mehrere wichtige Krankheitssymptome verbesserte und die Lebensdauer der Mäuse dramatisch verlängerte.

mehr erfahren